Prozessführung und Optimierungsalgorithmen

Ansprechpartner

Name

Moritz Begall

Wissenschaftliches Personal

Telefon

work
+49 (0) 241 80 94835

E-Mail

E-Mail
  Off-line und on-line Anwendungen und theoretische Basis der Prozessführung Urheberrecht: AVT.SVT Off-line und on-line Anwendungen und theoretische Basis der Prozessführung

Die Kompetenzen der Prozessführungsgruppe der AVT.SVT umfassen optimale Prozessführung und optimale Regelung von chemischen Prozessen und Energiesystemen.

Unsere Forschung konzentriert sich auf Untersuchungen zur optimalen Betriebsführung und optimalen Regelung schon während der Prozessdesignphase, sowie auf die Verbesserung von bestehenden Anlagen. Weitere Forschung umfasst theoretische Grundlagen und Entwicklung von Algorithmen, mit besonderem Fokus auf deterministischer globaler Optimierung und hierarchischer Optimierung.

Weitere Forschung umfasst theoretische Grundlagen und Entwicklung von Algorithmen, mit besonderem Fokus auf deterministischer globaler Optimierung und hierarchischer Optimierung.

Die Anwendungen reichen von semi-batch oder kontinuierlichen Polymerisationsverfahren bis zu dem Organischen Rankine-Zyklus zur Abwärmerückgewinnung von Dieselmotoren.

Unsere Gruppe entwickelt außerdem Software zur Optimierung und Regelung, die von der AVT.PT übernommen wurde. So ist DyOS ein Software-Werkzeug für die Lösung von dynamischen Optimierungsproblemen und die OptoEcon - Toolbox ist eine Software-Umgebung für die Simulation und Regelung von chemischen Prozessen und Energiesystemen.