AVT Alaaf II: Von Büchsen und MaWensburger Memory

  Verkleidete AVT Mitarbeiter Urheberrecht: AVT  

Der Countdown um 10 nach 11 wurde laut angezählt, als am Fettdonnerstag die Narren in der AVT sich auf den Beginn des Karnevals freuten. Die Sektkorken knallten und man kam bei Braten, Mettbrötchen, vegetarischen Schnitzeln und Grillkäse gesellig zusammen. Die Mitarbeitenden der BioVT hatten auch - wie schon lange Tradition - dieses Jahr ein Gruppenkostüm getreu dem Motto "Jeder braucht ein Büchschen" mit Anspielung auf den Namen des Lehrstuhlleiters der Bioverfahrenstechnik – Prof. Büchs. Die Kollegen von der BioVT waren sehr aufwendig als Dosen verkleidet- von Fisch- bis hin zur Bierdosen. Die CVT hatte erstmals auch ein Gruppenkostüm: Memory. Die Memory-"Rückseite" war dabei mit dem Laufschriftzug "MaWeburger" in Verballhornung des Namens Ravensburger und Matthias Wessling´s Kürzel gestaltet. Hinten war die Motivseite, wobei sich immer zwei Assistenten für ein Motiv entschieden hatten. Hier gab es sehr diverse Motive von wilden Kollagen bis zu Schrödingers Katzen und gephotoshopten Memes. Prompt wurde dann auch im Foyer des NGP² eine Runde "CVT Memory" gespielt, wobei unsere Haussicherheitsbeauftragte Karin schnell gewann. Gegen frühen Vormittag zog die Gruppe dann zum SuperC, um Rektor Rüdiger einen Besuch abzustatten.

Wir wünschen allen Besuchern unserer Seite hiermit einen schönen Karneval 2020 und einen guten Start in die Fastenzeit! Oche Alaaf! AVT Alaaf! Kollegiales Miteinander Alaaf!

26.02.2020