Abschlussarbeit

Membran-Elektroden-Einheiten zur Wasserentsalzung

Steckbrief

Eckdaten

Einrichtung:
Chemische Verfahrenstechnik
Typ:
Masterarbeit / Bachelorarbeit
Schwerpunkt:
Experimentell / Konstruktiv / Simulation
Datum:
2019-05-01

Betreuer

Elektrochemische Membranprozesse werden durch den Einfluss der erneuerbaren Energien immer wichtiger, da mehr und mehr klassische Chemieverfahren durch elektrochemische Verfahren ersetzt werden. Für die Auslegung der Prozesse sind die Geometrie und die Leistung solcher Systeme wichtige Parameter.

Innerhalb dieser Arbeit sollen neuartige Membran-Elektroden-Einheiten untersucht werden. Dies ermöglichen neue Freiheitsgrade im Moduldesign und reduzieren gleichzeitig interne Widerstände. Der Scale-Up wird durch die Erweiterung der Konstruktion zu einem Stack ermöglicht. Damit können weitere elektrochemische Verfahren ökologisch und wirtschaftlich eingesetzt werden.

Was solltest Du mitbringen:

  • Freude an praktischer Arbeit im Labor
  • Neugier und Interesse an der Einarbeitung in neue Themenbereiche
  • Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise

Das bietet Dir die Arbeit:

  • Arbeit in einem sehr innovativen Forschungsgebiet
  • Strukturierte Bearbeitung wissenschaftlicher Fragestellungen
  • Umfangreiche Betreuung
  • Erfahrung in praktischer Laborarbeit

Falls Dein Interesse geweckt ist melde Dich gerne bei mir. In einem persönlichen Gespräch können wir ausführlich über das Thema sprechen.