University of Alberta, Kanada

 

Die RWTH unterhält seit 2017 eine strategische Partnerschaft mit der University of Alberta in Edmonton, Kanada. Die University of Alberta wurde 1908 gegründet und ist eine der führenden Hochschulen des Landes. Das Department of Chemical and Materials Engineering, mit derzeit 50 Professoren, bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, verschiedene Bereiche der Chemieingenieurwesen zu erforschen.

Im Zuge dieser Partnerschaft unterstützt die RWTH Aufenthalte an der University of Alberta unter anderem im Rahmen der Programme UARE und Semester weltweit.