SVT-Team erzielt 2. Platz beim EURECHA Prozessdesign-Wettbewerb

 

SVT-Team erzielt 2. Platz beim EURECHA Prozessdesign-Wettbewerb

Preisübergabe Urheberrecht: AVT

Hiermit gratulieren wir ganz herzlich unseren Studierenden Jannik Lüthje und Robert Kiefel zum erzielten 2. Platz beim EURECHA Prozessdesign-Wettbewerb. Unter der Betreuung von

Dr. Kosan Roh und Dr. Jeff Cumpston entwarf das Team einen Prozess zur Herstellung von

„Green Diesel“ (HVO). Mit dem Ziel einer wirtschaftlich realisierbaren Lösung wurden darüber hinaus Blending-Möglichkeiten mit konventionellem Diesel erarbeitet.

Ein besonderer Dank gilt auch Andrea König, M.Sc. und Kaan Karacasulu, M.Sc. für Ihre fachliche Unterstützung während des Wettbewerbs.

Am 26. November 2019 präsentierte das Team ihre Lösung beim CAPE Forum in Liége (Belgien) und wurde im Anschluss von Dr. Ir. Grégoire Leonard (EURECHA Komitee) für Ihre Leistungen gewürdigt.

Mit diesem Erfolg knüpft die SVT an die hervorragenden Leistungen der Vorjahre beim EURECHA Prozessdesign-Wettbewerb an.

03.01.2020