Modeling of suspension crystallization processes with complex particle characterization -

  • Modellierung der Suspensionskristallisation mit komplexer Partikelcharakterisierung

Briesen, Heiko; Marquardt, Wolfgang (Thesis advisor)

Aachen : Publikationsserver der RWTH Aachen University (2008)
Habilitationsschrift

Aachen, Techn. Hochsch., Habil.-Schr., 2008

Kurzfassung

In dieser Arbeit werden Systematiken zur prädiktiven Modellierung von Kristallisationsprozessen vorgestellt und untersucht. Der Schwerpunkt der Untersuchungen liegt dabei auf einer angemesssenen Repräsentation der tatsächlichen Partikelgeometrie sowie deren Einfluss auf die Modellierung. Die Form der Partikel ist nicht nur für den ökonomischen Wert eines Produktes von Bedeutung, sondern beeinflusst auch in wesentlichem Ausmaß das Prozessverhalten. Bisher war die modellgestützte Untersuchung von formabhängigem Verhalten durch mangelnde Rechenleistung und die Unzulänglichkeiten existierender Modellierungskonzepte eingeschränkt. Die Arbeit zeigt auf, dass die komplexe Charakterisierung von Partikeln und die entsprechende Nutzung bei der Prozessmodellierung ein hohes Potenzial besitzen, die Prädiktivität der Modelle zu verbessern.

Identifikationsnummern