Abschlussarbeit

Optimierung von Gasfermentation zur Verstoffwechselung von CO, CO2 und H2

Steckbrief

Eckdaten

Einrichtung:
Bioverfahrenstechnik
Typ:
Masterarbeit
Schwerpunkt:
Experimentell / Konstruktiv
Datum:
2020-02-03

Betreuer

Ziel des Projektes ist es industrielle Abgase mit Hilfe von Biokatalysatoren in Wertstoffe umzuwandeln. Da die Fermentation mit gasförmigen Kohlenstoffsubstraten ein sehr junges Thema ist und neu an der BioVT etabliert wird, müssen neue Methoden entwickelt werden und etablierte Methoden für den Umgang mit gasförmigen Substraten umgerüstet werden.

Die Kultivierung anaerobe Organismen stellt den Experimentator vor besondere Herausforderungen, da kleinste Mengen an Sauerstoff zum direkten Absterben der Organismen führen kann. Da in den Kultivierungen gasförmige Substrate eingesetzt werden, wachsen die Organismen vergleichsweise langsam. Um dieses Problem zu lösen, soll der Transfer von gasförmigen Substraten in die Flüssigkeit optimiert werden.

In diesem Projekt sollen verschiedene Setups getested werden (Serumflaschen, RAMOS Anlage, Fermenter), und der transfer der gasförmigen Substrate optimiert werden. Ein besonderer Fokus soll auf der Verstoffwechselung von Kohlenstoffmonoxid liege um daraus Wertprodukte herzustellen. Bei den für die Kultivierung genutzten Anlagen handelt es sich um Prototypen, sodass bei Bedarf eine Erweiterung der Anlagen ansteht.

Diese Arbeit bietet dir: Einblicke in top aktuelle bioverfahrenstechnische Prozesse
Spannende Methodenentwicklung sowie Anwendung der selbst entwickelten Methode
Umfassende Betreuung und die Möglichkeit selbständiges Arbeiten zu erlernen

Für diese Arbeit solltest du mitbringen:
Neugier und Interesse an der Einarbeitung in neue Themenbereiche
Spaß am praktischen Arbeiten
Sorgfältigkeit, besonders wichtig beim Arbeiten mit toxischen Gasen wie CO, und eigenständige Arbeitsweise

Bei Interesse melde dich einfach bei mir. Gerne erläutere ich mein Thema genauer, und wir können dann dein Thema gemeinsam abstecken, sodass auch du Input lieferst was dich besonders interessiert.