Final Thesis

Entwicklung und Optimierung eines Minimalmediums für die biotechnologische Herstellung von 5-Ketofructose mit Gluconobacter oxydans

Key Info

Basic Information

Unit:
Biochemical Engineering
Type:
Masterthesis / Bachelorthesis
Focus/Key Topic:
experimental
Date:
02.08.2019

Contact

Eine ausgewogene Ernährung spielt in unserem Alltag eine zunehmend wichtige Rolle. Gerade im Kampf gegen Krankheiten wie Diabetes stehen Süßungsmittel dabei im Fokus. Bisher ist allerdings kein natürlicher Süßstoff erhältlich, der geschmacksneutral und zu erschwinglichen Preisen verfügbar ist. Ein vielversprechender Stoff ist die 5-Ketofructose (5KF). In sensorischen Untersuchungen zeigte die biotechnologisch hergestellte 5KF eine zu Fructose vergleichbare Süßkraft. In einem Fed-Batch Prozess mit Gluconobacter oxydans und hochkonzentrierter Fructose-Lösung können mittlerweile Ausbeuten über 95 % sowie hohe Produktkonzentrationen erreicht werden.

Kultivierungen von Gluconobacter-Stämmen werden in Komplexmedien durchgeführt. Dies kann allerdings zu erheblichen Problemen im Downstream Processing führen. Eine besondere Rolle spielt dies, wenn es um die Produktion von Lebensmitteln geht.

Im Zuge einer Abschlussarbeit soll daher ein Minimalmedium zur Produktion von 5KF mit Gluconobacter oxydans entwickelt und optimiert werden. Dabei kommen verschiedene Gluconobacter-Stämme zum Einsatz, welche in der µRAMOS untersucht werden.

Start möglich ab Ende September 2019

Diese Arbeit bietet dir:

  • Einblicke in bioverfahrenstechnische Prozesse
  • Spannende und innovative Aufgaben sowie die Möglichkeit eigene Ideen einzubringen
  • Eine umfangreiche Betreuung

Für diese Arbeit solltest du mitbringen:

  • Neugier und Interesse an der Einarbeitung in neue Themenbereiche
  • Spaß am praktischen Arbeiten
  • Sorgfältige und eigenständige Arbeitsweise

Bei Interesse melde dich einfach bei mir. Gerne erläutere ich dir mehr zu meiner Forschung und der Aufgabenstellung in einem persönlichen Gespräch.