Abschlussarbeit

RAMOS- und BioLector-gestützte Wachstumscharakterisierung sporenbildender Mikroorganismen

Steckbrief

Eckdaten

Einrichtung:
Bioverfahrenstechnik
Typ:
Bachelorarbeit / Forschungspraktikum für Biotechnologen
Schwerpunkt:
Experimentell
Datum:
2020-03-09

Betreuer

Heute werden chemische Pflanzenschutzmittel zum Schutz von Nutzpflanzen gegenüber Schädlingen eingesetzt. Diese Pflanzenschutzmittel sind häufig toxisch und reichern sich in der Umwelt an. Somit haben sie nachteilige Auswirkungen auf die Umwelt und stellen auch ein gesundheitliches Risiko für Menschen dar. Außerdem entwickeln die Pathogene zunehmend Resistenzen gegenüber diesen Pflanzenschutzmitteln. Eine vielversprechende Alternative zu den chemischen Pflanzenschutzmitteln stellen Biopestizide dar. Diese basieren auf lebenden Organismen oder auf Stoffwechselprodukten dieser Organismen.

In diesem Projekt soll das Wachstum eines sporenbildenden Mikroorganismus charakterisiert werden. Für Kultivierungen in Schüttelkolben soll das Respiration Activity Monitoring System (RAMOS) verwendet werden, wodurch detaillierte Informationen über die Atmungsaktivität gewonnen werden. Weiterhin soll die µRAMOS-Technologie, sowie der BioLector in Versuchen mit Mikrotiterplatten zum Einsatz kommen, um den Screeningdurchsatz zu erhöhen.

Hat das Forschungsprojekt dein Interesse geweckt? Dann kannst du dich gerne bei mir melden und wir vereinbaren einen Termin für ein persönliches Gespräch zur Besprechung des Themas. Ein Beginn ist bevorzugt im März möglich.