Abschlussarbeit

Herstellung von metallischen statischen Mischern für verbesserten Wärme- und Stofftransport

Steckbrief

Eckdaten

Einrichtung:
Chemische Verfahrenstechnik
Typ:
Bachelorarbeit
Schwerpunkt:
Experimentell
Datum:
2019-11-11

Betreuer

Im Rahmen des Fuel Science Center (FSC) wird eine Methode entwickelt um metallische Trägerstrukturen für einen Katalysator herzustellen. Diese Träger sind durch ihre hohe Beständigkeit in aggressiven Umgebungen vielseitig in den unterschiedlichsten chemischen Prozessen einsetzbar. Es kann außerdem durch moderne Fertigungsmethoden die Form der Trägerstrukturen so gestaltet werden, dass diese eine passive Durchmischung im Reaktor bewirken. Zusätzlich zu ihrer katalytischen Wirkung wird damit der Wärme- und Stofftransport verbessert. Diese Arbeit soll wichtige Grundsteine für die dreidimensionale Formgebung der Trägerstrukturen legen. Verschiedene Produktionstechniken sollen erprobt werden. Dazu steht eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Verfügung, beispielsweise der 3D Druck von Negativformen und anschließendes Abgießen oder die kontinuierliche Fertigung in einer Spinnanlage.

Deine Aufgaben werden sein:

  • Konzipierung einer Herstellungsmethode von metallgeträgerten Polymerstrukturen
  • Konstruktion von Negativformen und Spinndüsen für 3D Druck
  • Charakterisierung der Einflüsse auf die Herstellungsbedingungen

Dir wird geboten:

  • Arbeit in einem interdisziplinären Team aus Chemikern und Ingenieuren
  • Einblick in verschiedene Analysemethoden
  • Mitarbeit in einem anspruchsvollen Forschungsprojekt
  • Intensive Betreuung