Abschlussarbeit

Simulation des Wärme- und Stofftransportes an katalytisch aktiven statischen Mischern in Rohrreaktoren

Steckbrief

Eckdaten

Einrichtung:
Chemische Verfahrenstechnik
Typ:
Masterarbeit / Bachelorarbeit
Schwerpunkt:
Simulation
Datum:
2019-11-26

Betreuer

Statische Mischer verbessern die Reaktionsbedingungen in chemischen Reaktoren. Durch die eingebrachten Sekundärströmungen können Temperatur- und Konzentrationsgrenzschichten abgebaut und somit die Effizienz gesteigert werden. Durch Behandlung der Oberfläche können die Mischer zusätzlich katalytisch aktiviert werden. In dieser Arbeit bekommst du die Gelegenheit, das Design von katalytisch aktiven statischen Mischern mitzugestalten. Mithilfe von CFD Simulationen soll die Form der Mischer optimiert werden. In vorhergehenden Arbeiten am Lehrstuhl wurde bereits der Einfluss von statischen Mischern auf das Strömungsprofil in Rohrmembranen untersucht. Durch zusätzliche Kopplung der Strömungsgleichungen mit der Reaktion an der Oberfläche des Mischers wird das Reaktionssystem vollständig abgebildet. Die zentrale Fragestellung ist dabei, wie gezielt auf die Geometrie der Mischer Einfluss genommen werden kann, sodass ein optimierter Betrieb des Reaktors gewährleistet ist.

Deine Aufgaben werden sein:

  • Setup von CFD Simulationen für kombinierte Strömung und Reaktion in Rohrreaktoren
  • Parameterstudie der Geometrieeinflüsse
  • Auswertung anhand geeigneter Kennzahlen

Dir wird geboten:

  • Arbeit in einem interdisziplinären Team aus Chemikern und Ingenieuren
  • Mitarbeit in einem anspruchsvollen Forschungsprojekt
  • Intensive Betreuung